05.02.2018
"Immer wieder herrlich!!!"

Hauptausstellung in Dresden erfolgreich beendet

Mit reichlich 12.000 Besuchern und jeder Menge Lachstoff zum Nachdenken ist die Hauptausstellung zum 18. Deutschen Karikaturenpreis am 4. Februar erfolgreich zu Ende gegangen. Viele Dresdner und Gäste nutzen die 12 Wochen, um sich von den Zeichnern die Welt erklären zu lassen oder einfach nur unsere Zeit mit Humor zu nehmen. "Immer wieder herrlich!!!" schrieb ein Besucher,  und  "...eigentlich todtraurig.", ein anderer. Einer bedauerte, dass nicht alle Werke im Katalog enthalten sind: " ... in manchen Momenten die Bilder vor sich zu haben ist wie Seelenmassage." Und wie kam das Motto an? "Die Menschheit ist zu dumm um auszusterben." Ein Fazit, das hoffen lässt - vor allem für Karikaturisten!

Nächste Station der Hauptausstellung ist ab 4. März Schloß Agathenburg bei Hamburg, übrigens bereits zum 5. Mal! Eine Auswahl der besten Einsendungen ist außerdem ab 22. Februar im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin zu sehen.