Deutscher Karikaturenpreis 2020

Die Bewerbungsfrist für den 21. Deutschen Karikaturenpreis läuft bis 17. August 2020 24 Uhr.  

Deutschsprachige Karikaturisten und Cartoonisten sind aufgerufen, bis dahin ihre Arbeiten zum Thema

„Weniger ist mehr“

einzusenden.

Der Deutsche Karikaturenpreis vergibt 2020 fünf Jurypreise, darunter einen Sonderpreis für Newcomer, und einen Publikumspreis. Die Preise sind mit insgesamt 11.000 € dotiert, von 1.000 € für den besten Newcomer bis 4.000 € für den Sieger.

Die Besucher der Wettbewerbsausstellungen in Bremen und Dresden stimmen für ihren Favoriten ab. Die Karikatur mit den meisten Stimmen erhält den Publikumspreis, dotiert mit 1.000 €.

Über die Preisträger sowie über die Teilnahme an der Ausstellung entscheidet eine Jury (TOP 100 - Shortlist).

Diese Teilnehmer werden - so Corona will - zum Künstlerstammtisch am 14.11. sowie zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am 15.11. nach Bremen eingeladen.

Einsendeschluss ist Montag, 17. August 2020, 24 Uhr.

Hier geht's zur Ausschreibung und hier zur Teilnahme.

Teilnahmebedingungen ansehen/drucken.

Vertragsbedingungen ansehen/drucken.