Achtung, Grenze!

Grenzen sind da, um überschritten zu werden. Dabei meinen wir Grenzen jeglicher Art - die der Moral, des guten Geschmacks, der Generationen, der Religionen, der Geschlechter, aber auch der eigenen Intelligenz.

Wollen Sie? Dann los! Anlässlich des Wettbewerbs um den 17. Deutschen Karikaturenpreises können Sie das! Bis zum 21. August haben alle interessierten Cartoonisten und Karikaturisten Zeit, ihre Grenzüberschreitungen zeichnerisch festzuhalten. „Bis hierhin und weiter!“ lautet das Motto der diesjährigen Ausschreibung, die erstmals von der SÄCHSISCHEN ZEITUNG und dem WESER-KURIER gemeinsam veranstaltet wird.

Die Sieger dürfen sich über Geldpreise im Gesamtwert von 11.000 Euro freuen. Die Karikaturen sollten professionell, deutschsprachig (bzw. für Deutsche verständlich) sowie, wenn möglich, nicht älter als 2 Jahre sein. Alles Weitere entnehmen Sie bitte den Teilnahme- und Vertragsbedingungen 2016.